50th Anniversary by Ferretti Group

36087603_10156387551427836_491900499876904960_n

Ich reise in meine Lieblingsstadt, nach Venedig. Italien ist schon traumhaft genug, aber wenn man das erste Mal nach Venedig kommt, dann ist alles anders. Ich bin schon endlose Male hier gewesen, privat und beruflich. Mal alleine, mit Freunden, Frau oder mit einer Gruppe. Jedesmal war es anders. Schon das ankommen lässt sich in vielen Varianten erleben. Mit der Bahn bis zur Insel, mit dem Auto bis zum Festland, dem Wassershuttle mit vielen anderen Menschen oder wie diesmal vom Flughafen mit einem Speedboot. Die Einfahrt über das Wasser lässt jedesmal mein Herz höher schlagen. Wenn man im großen Bogen zwischen Giuideca und Venedig auf den Plaza san Marco zu fährt,  zwischen all den Booten, die immer unterwegs sind. Ich habe ein Hotel unweit von der Academia Militare gewählt, weil hier in dieser Woche ein spezielles Event stattfinden wird. Die Ferrettigroup feiert ihr 50 jähriges bestehen.

 

Zum kostspieligen Jubiläumsevent folgten zahlreiche Ferretti-Eigner und potenzielle Kunden der Einladung der Werft nach Venedig.  Drei Tage lang Kunst, Entertainment und italienische Kultur. Drei Tage, um eine historische Marke des italienischen Bootfahrens zu feiern, besiegelt durch den Flug der Frecce Tricolori.

Foto 13.12.18, 23 42 32

Die Ferretti Group hat Venedig als Austragungsort für das 50-jährige Jubiläum von Ferretti Yachts ausgewählt, das vom 22. bis 24. Juni 2018 zwischen der Piazza San Marco und dem Arsenale stattfindet. Ein ganz besonderer Termin für die Ferretti-Gruppe, die den 50. Geburtstag der Serenissima mit einer exklusiven dreitägigen Veranstaltung feiert. Ferretti Yachts Besitzer aus der ganzen Welt werden zusammen mit der Stadt an einem spannenden Programm über Kunst, Unterhaltung und italienische Kultur beteiligt sein. Die Feierlichkeiten werden mit einem Gala-Empfang im Palazzo Ducale vor dem eindrucksvollen „Paradies“ von Tintoretto, der größten Leinwand der Welt, und dem großartigen „Triumph von Venedig, der vom Sieg gekrönt wird“ der Veronese eröffnet. Von den ogival-Fenstern des Palastes aus sehen die Gäste eine Parade der gesamten Ferretti Yachts-Flotte, die das Becken von San Marco vor dem berühmtesten Platz der Welt segeln wird. Um 19.45 Uhr wird das Flugzeug des National Aerobatic Team, Frecce Tricolori, dank der außerordentlichen Beteiligung der italienischen Luftwaffe die Stadt Venedig und die prächtige Piazza San Marco überfliegen. Der Himmel von Venedig wird durch die Trikolore zum Jubiläum der „Schlacht um die Sonnenwende“ gefärbt, mit der sich die italienische Armee vor genau 100 Jahren, im Juni 1918, heroisch der letzten österreichisch-ungarischen Offensive widersetzte.  Elf wunderbare Yachten sind zwischen 45 und 96 Fuß groß, darunter die neue Ferretti Yachts 670 bei ihrer Weltpremiere in der Dasena Nuovissima. Im Arsenal von Venedig findet auch der zweite Abend des 50-jährigen Bestehens statt: Am Samstag, dem 23. Juni, besuchen die Gäste ein Abendessen von Cipriani, den Mythos der venezianischen Restaurants der Welt, und das Konzert eines großen italienischen Künstlers. Am Vorabend der Veranstaltung sagte der Anwalt Alberto Galassi, CEO der Ferretti-Gruppe:

„Show in See und am Himmel in der schönsten Stadt der Welt: als wir über die Feierlichkeiten für unsere Marke nachgedacht haben, die unserer Gruppe den Namen gibt , wir wollten etwas einzigartiges und noch nie gesehenes. Mit dem Überholen des National Aerobatic Team, den fantastischen Plätzen, die die Stadt Venedig großzügig gewährt hat, und den geplanten Veranstaltungen werden wir das 50-jährige Jubiläum von Ferretti Yachts und unserer Gruppe feiern, einem großen italienischen Unternehmen, dessen Produkte hergestellt werden in Italien auf 7 Baustellen mit über 1.600 Mitarbeitern. Ich danke der Stadt Venedig und ihrem Bürgermeister, Luigi Brugnaro, dem Stabschef der Luftwaffe, General SAEnzo Vecciarelli, Admiral Comandante Andrea Romani vom Maritime Military Studies Institute und dem Navy Military Presidium von Venedig und allen Diejenigen, die Ferretti Yachts in diesen ersten 50 Jahren der Geschichte großartig gemacht haben und die dieses Ereignis unwiederholbar machen, zeigen der Welt die Exzellenz, die unser Land ausdrücken kann. “

„Ich danke dem Anwalt Alberto Galassi für die Wahl unserer Stadt und wir begrüßen die gesamte Ferretti-Gruppe in Venedig, ihre Kunden und alle nautischen Enthusiasten für die 50-jährige Feier eines weltweit führenden Bauunternehmens und Vermarktung von Yachten und Luxusbooten, Flaggschiff von Made in Italy“ – erklärte der Bürgermeister von Venedig, Luigi Brugnaro. – „Wir sind stolz darauf, diese große Gruppe in unserer Stadt begrüßen zu dürfen, die seit jeher die Verbindung zum Meer und zum Meer hergestellt hat seiner kommerziellen und relationalen Fähigkeiten ein unterscheidendes Merkmal. Die Stadtverwaltung von Venedig unterstützt all jene Geschäftsrealitäten, die mit viel Mühe und Willen den Namen unseres Landes und unsere Exzellenz hoch halten. Drei Tage mit Veranstaltungen, an denen Wasser, Industrie und Innovation die Protagonisten der prächtigen Arsenale sein werden“

 

Venedig lohnt, ob zum Besuch von Ferretti, der Stadt oder für die Fahrt in einer Gondel. Nach 3 wunderschönen Tagen genieße ich noch einmal die Ruhe und ein Glas Wein in meiner Lieblingsbar „Al Pesador Osteria“, am Campo Erberia.

35812570_10156377382007836_6080200603252817920_n

Dann geht es so langsam zurück…..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s